Verlustvortrag mindert Gewinn und spart Steuern gewinn übertragen Der Gewinnvortrag wird mit Gewinn oder Verlust des nächsten Geschäftsjahres verrechnet. Der Gewinnvortrag ist der nach dem Beschluß über die Gewinnverwendung verbleibende Rest des Gewinns einer Kapitalgesellschaft. In der Bilanz wird der Gewinnvortrag als gesonderter Posten ausgewiesen und auf das nächste Jahr übertragen.
Posted in

Uncategorized

|

1 Comment